in Eixe!


Am 27.9 traf sich das neu formierte Mädchenteam (Batta, wir vermissen dich) des TSV Eixe zum 1. Spiel gegen die MSG Edemissen/Uetze. In einem tollen Spiel wurde ein 3:1 Sieg gefeiert. Das war ein Spiel, das Hoffnung machte.

Im 2.Spiel gab es nach großen Einsatz eine 1:4 Niederlage gegen starke Spielerinnen aus Hillerse/Leiferde. Trotzdem merkten wir, dass auch wir ein bisschen Fußballspielen können.

Am Samstag den 11.10 gab es leider ein „ knappes „ 1:14 gegen übermächtige Münstedter, die sich förmlich in einen Rausch spielten. Auch solche Tage gibt es. Immerhin konnten wir an diesem Tag wunderschöne Teamfotos (Danke, Lars!) machen. Das war doch auch ganz schön!

Gegen Arminia Vechelde gab es gegen einen Gegner auf Augenhöhe einen sensationellen 3:2 Sieg.

Unsere Felina hatte, wie das gesamte Team, einen sehr guten Tag und erzielte 3 Traumtore. Trainer Konstantin Koch war allerdings einem Herzinfarkt sehr nahe. Nahezu flehend blickte er gegen Ende der Partie laufend zur Uhr und sehnte den Abpfiff herbei.

Das letzte Spiel der Hinrunde ging gegen den VFB Peine. Nach dem schnellen 1:0 für Eixe spielten die Mädchen befreit auf und beendeten das Spiel mit 12:1 Toren. Zum Ende der tollen Hinrunde gab es sogar eine Welle für alle Eltern, Omas, Opas…(das müssen wir aber noch mal üben). Mädchen das habt ihr gut gemacht!

Ziel sollte es in Zukunft sein, noch mehr miteinander zu spielen und die Grundsätze des Fußballs zu verstehen. Ganz wichtig ist aber das wir Spaß dabei haben und Lilly uns zwischendurch mal wieder ihre neuesten Witze erzählt. Außerdem würde sich unser lustiger Haufen natürlich jederzeit über neue Mitspielerinnen freuen!

Leider verlassen uns zum Ende des Jahres  Leonie, Finja und Mama Sandra. Wir wünschen euch alles Gute und sagen herzlichen Dank für eure Unterstützung des Mädchenteams!

 

Ein Papa

0 Comments

Leave a reply

© TSV Eixe in Zusammenarbeit mit Holi.tips