Eixe gewinnt im Elfmeterschießen


Mit Unterstützung von ca. 50 Zuschauern sind wir nach Schwicheldt zum Kreispokalfinale angereist. Unser Gegner war die C-Jugend vom MTV Peine, die gleich loslegten wie die Feuerwehr und in der 3. Minute mit 0:1 in Führung gingen. Geschockt vom frühen Führungstreffer und dem druckvollen Spiel von MTV fanden unsere Jungs nicht ins Spiel, so das MTV in der 13. Minute das 2:0 erzielen konnte. So langsam wachte Eixe auf, doch Peine blieb weiterhin gefährlich. In der 28. Minute konnte ein MTVer den Ball nur mit der Hand abwehren, den fälligen Strafstoß verwandelte Chris zum 1:2 Halbzeitstand. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte konnte Chris seinen 2. Treffer erzielen, doch leider wurde das Tor (Abseits) nicht gegeben. Es endwickelte sich ein Kreispokalfinale der besseren Art, mit hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten. Als MTV in der 60. Minute einen Strafstoß verschossen hat, konnte Eixe im Gegenzug durch „Torfabrik“ Dari per Kopfball zum 2:2 ausgleichen. Einen genialen Pass von Chris in den Lauf konnte Dari zur vielumjubelten 3:2 Führung nutzen. Nun warf MTV alles nach vorne und konnte in der Nachspielzeit noch den 3:3 Ausgleich erzielen. Beim folgenden Elfmeterschießen trafen für uns Frenc, Dari, Chris, Niko und Mirko, da der MTV einmal nur den Pfosten traf war der KREISPOKALSIEG perfekt!!! Mit vereinten Kräften und einem glänzend aufgelegten Torwart Jan haben sich unsere Jungs in die Partie zurückgekämpft, und das Spiel glücklich aber nicht unverdient Gewonnen. Im Anschluss ging es nach Eixe wo der Pokalsieg gehörig gefeiert wurde.

Ein klasse Spiel, eine klasse Saison und eine klasse Mannschaft!

 

Zum Kreispokalsieger gehören:

JAN Haberta, JANNES Nowacki, NIKO Herrendörfer, MIRKO Schulz, CHRIS Homann, FRENC Steguweit, DANIEL Koster, DARIAN Gerent, DANIEL Beyeler, BEN Stenzel sowie unsere beiden Verletzten Spieler NIKLAS Nachtwey und MAXIMILIAN Olpp

0 Comments

Leave a reply

© TSV Eixe in Zusammenarbeit mit Holi.tips