Dreitagesfahrt der Gymnastikherren (63+) SMC des TSV Eixe

Am 12.07. starteten wir mit dem Fahrrad in Eixe  und fuhren nach Hämelerwald. Dort teilten wir uns in drei Gruppen (wir waren 10 Mann, 5 mit E-Bike) und fuhren mit dem Zug nach Bremen.

Von dort aus ging es mit Rad, bei anhaltendem Regen, bis nach Brake. Dort übernachteten wir und starteten gut gestärkt um 9.00 Uhr Richtung Nordenham, hier überquerten wir die Weser mit einer Fähre und fuhren dann, bei schönem Wetter, über Bremerhaven nach Bremen. Dort gab es Unterkunft, Essen und Trinken (siehe Bild mit friesischem Flair). Über Duhnen radelten wir nach Cuxhaven und fuhren mit der Bahn wieder Richtung Heimat. Die von Werner Bremer gut organisierte Tour (das war schon unsere 4. an der Weser entlang) hätte perfekt sein können, aber der Zug aus Cuxhaven hielt nicht auf Gleis 9, wie vorgesehen; wir hätten 9 Minuten später vom selben Gleis Richtung BS nach Hause fahren können. Wir kamen in Hannover auf einem anderen Gleis etwas verspätet an und schafften den Umstieg mit den Rädern (ist in Hannover etwas schwierig und dazu war auch noch ein Fahrstuhl defekt)  nicht rechtzeitig. So hatten wir fast eine Stunde Aufenthalt, Schade. Auch in Bremen mussten wir einen Umweg in Kauf nehmen, da die Beschilderung nicht eindeutig war. Mit dem Rad fuhren wir 160 km. Alle hielten durch auch die Räder.  Mit sportlichem Gruß Harald Mai

Kontakt

Sending

© TSV Eixe in Zusammenarbeit mit Holi.tips

Log in with your credentials

Forgot your details?