Bericht zur Jahreshauptversammlung 2009

Schon gelesen ?


Bericht zur Jahreshauptversammlung

Insgesamt 51 Vereinsmitglieder begrüßte der 1. Vorsitzende K.-H. Kuhnert bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Eixe.

 

Der 1. Vorsitzende berichtete über die aktuelle Mitgliederzahl. Der Verein hat derzeit 419 Mitgliedern, davon 154 Jugendlichen.

 

Dem Verein gehören 14 Fußballmannschaften an.

Im Einzelnen sind 2 Herrenmannschaften, 2 Frauenmannschaften und 10 Jugendmannschaften aktiv.

 

Ilka Lüders gab ihren Bericht über die Jugendfußballabteilung ab.

Die B-Junioren spielen zusammen mit 7 Spielern aus Vöhrum und können mit einem Sieg im letzten noch ausstehenden Spiel in die Kreisliga aufsteigen.

Die erfolgreich spielenden C1-Junioren wurden in der Herbstserie ungeschlagen Staffelmeister.

Des Weiteren gewannen sie den Peiner Hallenkreisentscheid und spielen nun um die Bezirksmeisterschaft am 22.02.09 in Salzgitter.

Die U12-Mädchen haben auch erfolgreich in der Halle gespielt. Am letzten noch ausstehenden Spieltag kämpfen sie um den Titel des Hallenkreismeisters 2009.

Die Jugendmannschaften nahmen an diversen Turnieren erfolgreich teil.

Derzeit verfügt der TSV über 6 Jugendschiedsrichter.

Die 1. Frauenmannschaft schloss die letzte Saison mit dem 3. Tabellenplatz ab, die 2. Frauenmannschaft beendete die Saison mit dem 6. Tabellenplatz.

Beim Herrenfußball erreichte die Ü-40 in einer Spielgemeinschaft mit PSG den 3. Platz.

Die 1. Herrenmannschaft erreichte in der 1.KK Nord den 4. Platz.

In der Sparte Tischtennis, die mit 2 Damen- und 2 Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnimmt, wurden die Vereinsmeister ausgespielt.

Ein besonderes Highlight im letzten Jahr war die Einweihung des Mini-Spielfeldes. Hierzu kamen Ehrengäste aus Politik, Stadt und vom NFV.

Der 1. Vorsitzende bedankte sich nochmals recht herzlich bei Reinhard Matschurek , der durch seinen unermüdlichen Einsatz großen Anteil an der Realisierung des Projektes Mini-Spielfeld hat.

Matschurek wurde für sein ehrenamtliches Engagement an höherer Stelle ausgezeichnet (Aufnahme in den Club 100 des DFB).

Ein besonderer Dank wurde von dem Vorsitzenden auch an alle Sponsoren, ehrenamtlichen Helfer, dem Förderkreis und den Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr ausgesprochen.

Zu den beliebten Veranstaltungen des TSV zählten u. a. der Skat- und Knobelabend, die Krökelnacht, die Saisonabschlussfeier, der Wandertag, der Weihnachtsball und die Glühweinfete.

Unter dem Punkt Vereinsbeiträge konnte der 1. Vorsitzende vermelden, dass der Beitrag nicht erhöht werden muss; dennoch ist sparsames Haushalten angezeigt, wie Kassenwartin Daniela Giere ausführte.

Im weiteren Versammlungsverlauf wurde der Vorstand entlastet und wieder neu gewählt.

Neu im Vorstand konnten Ralf Lüders als 2. Vorsitzender, Ulrike Weise als Schriftführerin und Holger Biel als Tischtennis-Obmann begrüßt werden. Ute Decker wechselte vom Schriftführer zum Kassenwart.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:

Bronze: (Tätigkeit für Betreuerarbeit) Wolfgang Bredow

Silber: (25 Jahre) Erika Dettmer, Falk

Gold: (40 Jahre) Hans-Heinrich Raabe

Für 60jährige Vereinsmitgliedschaft erhält Werner Wilke einen Präsentkorb.

Anträge aus der Versammlung lagen nicht vor.

 

TSV Eixe

Ute Decker

Schriftführerin

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Sending

© TSV Eixe in Zusammenarbeit mit Holi.tips

Log in with your credentials

Forgot your details?